Mounted Games Turnier in Tschechien

 

Am 1. Mai folgte ein Team vom Ponyhof Daneder OÖ der Einladung nach Tschechien. Mit vier Reitern und Ponys machen wir uns auf nach Královicky, in der Nähe des Prager Flughafens. Wir wurden äußerst freundlich empfangen. Die schwierige Sprache wurde durch eine nette Übersetzerin überwunden. Ein großes Danke hier noch mal an Hana! 

Das Turnier war sehr professionell organisiert, beeindruckend war auch die Anlage auf der das Mounted Games Turnier stattfand. Der Boden war brandneu und der beste Allwetterplatz, den wir je gesehen hatten. Es gab eine u14, U18 und eine Offene Abteilung. Die Leistungen der tschechischen Reiterinnen waren beeindruckend, vor allem wenn man bedenkt, dass es Games erst seit 2015 in Tschechien gibt. 

 

Wir gingen mit einem altersmäßig gemischten Team in der Offenen Klasse an den Start. Patrick Montgomery, Verena Eichhorn (beide Offen), Anna Präst (u17) und unser Ass Nina Riegler (7 Jahre alt). Dank unserer Routine konnten wir den Sieg des Turniers für uns nach Österreich holen. Das Resultat war allerdings Nebensache, da alle Reiter des Turniers mit viel Freude, Ehrgeiz und tollen Leistungen punkten konnten. Da unsere tschechischen Freunde in der Offenen Klasse mit ihren Trainern und Richtern auch zwei Teams bildetet, wurde es richtig spannend. Die Qualität der Ponys in Tschechien ist beeindruckend, ebenso die sehr guten reiterlichen Fähigkeiten. Die Basis ist gelegt und ist sehr versprechend für die Zukunft. Wir freuen uns auf viele, viele Mounted Games Turnier in Tschechien und laden unsere Freunde natürlich auch gerne zu unseren österreichischen Turnieren ein.

Neuigkeiten vom Ponyhof Daneder

Snapshoots

Snapshoots vom Ponyhof Daneder - bei uns ist immer was los! Mounted Games, Dressurunterricht, Springtraining oder ein gemütlicher Ausritt, für Abwechslung ist gesorgt!

Österreichische Meisterschaft – Pairs – Mounted Games

 

OÖ wurde durch drei Pairs vertreten

 

Mounted Games sind eine noch relativ junge Sportart in Österreich. Der URFV Gutau mit dem Ponyhof Daneder als Vorreiter beleben diesen Sport in OÖ. Laufende Training und Turnier schulen Pony und Reiter. Spaß und fairer Umgang mit dem Partner Pferd stehen im Vordergrund. Dennoch ist körperliche Fitness, ein eiserner Wille und Ehrgeiz ebenso wichtig, um erfolgreich zu sein. Der Weg ist das Ziel und der Weg besteht aus viel Arbeit, Training und guter Partnerschaft mit dem Pony. 

 

Vom 23. – 25. Mai 2014 trafen sich die Mounted Games Reiter zum Leistungsvergleich in der Steiermark. Der Wettergott zeigte sich gnädig und so konnten die Reiter bei Sonnenschein ihr Können überprüfen. Im Reitstall  Römerhütte wurden die ersten Österreichischen Meisterschaften ausgetragen. In den Altersklassen U14, U17 und in der offenen Klasse wurde der österreichische Meister ermittelt.

Das Leistungsniveau aller Reiter war enorm hoch. Selbst die jüngsten Teilnehmer ritten mit Speed und akkurater Technik. Der Kampf um den österreichischen Titel war in der U14 heiß umkämpft. In beiden Tagen war dieser Bewerb ein Kopf an Kopfrennen, mit hauchdünnen Punkteunterschieden.

 

 

Als starkes Mounted Games Bundesland OÖ entsendeten wir für jede Klasse jeweils ein Pair. Alle sechs Reiterinnen und ihre Ponys stammen vom URFV Gutau und trainieren am Ponyhof Daneder. Für die U14 gingen die beiden Schwestern Saskia und Patricia Pree mit Suora Muja und Levis an den Start. In der U17 vertraten Lisa Höllinger/Fiona und Alexandra Ecker/Tagdh die Landesfarben und in der offenen Klasse zeigten Sarah Ladendorfer/Moritz und Ricarda Haas/Fantaghiro ihr Können.

 

Über zwei Tage lang wurden Qualifikationsrunden, Semifinale und Finale gespielt. Unglaubliche 42 verschiedene Spiele wurden gespielt. Neben der Sprinteigenschaften,  Koordination und Kondition wurde so die körperliche Ausdauer genauso wie die mentale Stärke zum entscheidenden Faktor.

 

 

Bereits in den Qualifikationsrunden zeichnete sich die gute Technik der OÖ Reiterinnen ab. Beinahe fehlerfrei gelang allen drei Pairs der Einzug in das A Finale. Trotz mancher Handicaps gaben alle ihr Bestes. Der Teamgeist und die Motivation am Wochenende trugen sicher zu der guten Leistung bei.

 

Das A Finale stellte noch einmal hohe Anforderungen an alle sechs Reiterinnen und ihre Ponys. Nach einer tollen Leistung und einem anstrengendem Wochenende für Mensch und  Pferd konnten wir zwei verdiente Vizetitel und einen tollen vierten Platz mit nach Hause nehmen. Wir gratulieren den OÖ Reiterinnen zu der tollen Leistung. Vielen Dank, dass ihr unseren Reitverein, unseren Ponyhof und die OÖ Farben so genial vertreten habt.

 

Fotos unter Mounted Games Staatsmeisterschaft

 

Paddy Montgomery mit Fantaghiro
Paddy Montgomery mit Fantaghiro

 

Ergebnisse sind online!

 

Jedes Jahr gibt es in der Internationalen Vereinigung der Mounted Games ein Voting.

 

http://www.mounted-games.org/awards13/awards2013.htm

 

dieses Jahr hat das EM Team Austria 2013 gewonnen, den Award für

 

„Best improved Team“ 

 

Wir freuen uns natürlich sehr und fühlen uns sehr geehrt!

 

Springtraining mit Ziller Rupi

Sarah, Nina, Saskia, Jana, Patricia mit Paddy und Jaro
Sarah, Nina, Saskia, Jana, Patricia mit Paddy und Jaro

Das Jahr 2014 fängt mit einem Springtraining an. Ein lustiges und lehrreiches Wochenende schürrte die Vorfreude auf die kommende Saison. Die Kinder und Ponys übten sich im Parcourspringen und Springgymnastik. So kann der Frühling kommen!

Winter - wir warten auf dich! ;)

Fotos und Bericht von der MG EM in Irland/Tattersalls

Im Juli 2013 entsendete der ÖPS ein Mounted Games Team auf die EM in Irland/Tattersalls. Das Team Austria startet in der offenen Klasse. Die Woche in Irland war ein tolles Erlebnis. Sportlich konnten wir unsere gesetzten Anforderungen erreichen. Dennoch war es beeindruckend, auf welchem hohen Niveau die Weltelite Mounted Games spielt.

Für OÖ waren Florian Hackl und Verena Eichhorn in Tattersalls mit am Start. Anbei ein paar kurze Fotoeindrücke von der EM 2013.

Trainingsturnier im Ponyclub Hofkirchen

Wir gratulieren dem Team vom Ponyhof Daneder zum tollen dritten Platz in der offenen Klasse! Der Ponyhof Daneder wurde bei den Mounted Games durch folgende Reiterinnen und Pony vertreten:

 

Jana Kiesenhofer auf Tuulikki

Saskia Pree auf Suora Muija

Alisa Wasner auf Mrs. Brownly

Sarah Ladendorfer auf Moritz

Larissa Mara auf Armani

 

Wir gratulieren zum tollen A-Finale und dritten Platz, sowie der Ponybande zum zweiten und den Wölfen zum ersten Platz!

Erstes Alpencupturnier MG in Unterdießen

Am Sonntag, den 5. Mai ritten wir das erste Alpencup Turnier 2013 in Deutschland. Unser Stall wurde durch folgendes Team vertreten:

 

Florian Hackl - Darling

Saskia Pree - Suora Muija

Alisa Wasner - Mrs. Brownly

Sarah Ladendorfer - Moritz

Patrick Montgomery - Fantaghiro

 

Herzliche Gratulation und alles Gute den 2 Platzierten!!! Tolles A Finale geritten! Anbei Impressionen aus Tutzing/Unterdießen und dem ersten Alpencupturnier!

Dressurbewerbe Neumarkt

Wir gratulieren den Reitern vom Ponyhof Daneder zu den Erfolgen mit ihren Ponys bei der Dressur in Neumarkt.

 

Zwei zweite Plätze für Saskia auf Suora Muija und zwei dritte Plätze für Jana auf Cindy! Toll gemacht ihr vier!

Seasonopening URFV Gutau - Reitanlage Lehen

Reitertreffen - Halle Schönau - Ostermontag

Am Ostermontag trotzten sieben junge Reiterinnen vom Ponyhof Daneder den Wetterkapriolen und traten zum Dressurturnier an. Wir sahen das Turnier als Training unserer Ponys in der Halle. Unser Ergebnis war mehr als zufriedenstellend. Alle Reiterinnen erreichten mit ihren Ponys mindestens eine Plazierung.

Wir gratulieren:

Lena Nöbauer - Sharkan

Saskia Pree - Suora Muija

Lewi Mara - Fantaghiro

Patricia Pree- Flip

Jana Kiesenhofer - Cindy

Sarah Ladendorfer - Mukava

Bibi Zeilinger - Herbert

Fortbildung "Train the Trainer" in Wales

Verena war gemeinsam mit drei österreichischen Mounted Games Trainern in Wales. Der Ponyhof Daneder hat über Mounted Games Austria diese Fortbildung absolviert. Wir haben ein spannendes Wochenende auf dem Showground David Broome Center erlebt. Ian Hopkins, ein renommierter englischer Mounted Games Trainer, hat uns das Wochenende über zahlreiche Tipps und Tricks gelehrt.

Der Samstag morgen hat mit der U6 Gruppe gestartet. Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren haben mit ihren Ponys trainiert. Es war unglaublich wie sicher und ausbalanciert die Kids geritten sind. Bereits das Aufwärmen war ein Erlebnis für uns. Bei den Spielen gingen selbst die Kleinsten voll zur Sache. Galopp, so schnell das Pony hergibt, genaue Wendungen und Haltparaden am Punkt. Die Mini Reiter haben uns gezeigt, wo es lang geht!

Weiters konnten wir Pony und Reiter der Altersgruppen U12, U14, U17 und die offene Klasse beim Training beobachten. Ian hat sich bemüht, uns zu vermitteln, wie man Ponys auf dieses hohe Level traininert.

 

Internationale Trainer und Reiter der Sparte Mounted Games haben uns Aufbau und Plan eines guten Mounted Games Trainings gezeigt. Neue Ideen für spannenden Unterricht und Tipps für einzelne Spielesequenzen waren im Handgebäck mit nach Österreich.

 

Fotos folgen nach

 

Der Ponyhof Daneder ist absofort auch auf Facebook zu finden. Fotos, Videos und vieles mehr, kann auf der Seite Ponyhof Daneder nachgelesen werden.

Freistädter Volksfest

Im August 2012 hat sich der Ponyhof Daneder auf dem Mühlviertler Volksfest präsentiert. Paddy hat gemeinsam mit dem Pferdereich Mühlviertler Alm, unserer guten Seele Gabi und den Nachwuchssportlern des Ponyhof Daneder ein kurzweiliges Programm präsentiert.

 

Ponyreiten, mit der Ponykutsche fahren und Voltigieren konnte jeder selbst ausprobieren. Der Ponyhof Daneder zeigte Mounted Games. 

 

Ein großes Danke noch mal an alle Helfer! Wunderbar gemacht!

Weiße Fahne bei Prüfungen gehisst!

19 Nachwuchsreiterinnen vom Ponyhof Daneder trainierten die ganzen Sommerferien fleißig.

Der Trainingsplan war vielfältig gestaltet. Zur Sitzkorrektur durften sich die Kids unter Aufsicht gegenseitig longieren und korrigieren. (siehe Foto) Das machte viel Spaß und hatte einen großen Lernerfolg erzielt. Daneben wurde mindestens zwei, dreimal pro Woche gemeinsam trainiert. Einmal pro Woche Dressur, Springen und Geländetraining, sowie zweimal pro Woche Theorieunterricht  erfordert viel Kondition. 

 :D Parcours wurden gemeinsam gebaut, Abstände gemessen und Springtheorie gelernt. In der Dressur wurde neben intensiver Sitzkorrektur auch die Ausbildungsskala und die Hilfengebung in und auswendig gelernt. ;)

Doch das anstrengende Training hatte sich gelohnt. Zum Ferienende fand die Prüfung statt. Richter Heinz Wolf  nahm die Prüfungen ab. Zuerst wurde konzentriert der Dressurteil erledigt. Beim Geländespringen konnte man die Freude und Motivation der Prüflinge richtig spüren. Es machte Spaß den Jugendlichen bei den rasanten Ritten zuzuschauen. Souverän meisterten sie das hügelige Gelände und die Sprünge. Zu guter Letzt gab es noch eine theoretische Prüfung.

Mit Bravour haben alle bestanden und so konnte die weiße Fahne gehisst werden. Gratulation an die 9 neuen Reiterpassinhaberinnen und 10 Reiternadelbesitzerinnen vom Ponyhof Daneder! :D Wir danken dem netten und beliebten Richter Heinz Wolf, hoffen wir haben gefallen und wünschen uns ein Wiedersehen im nächsten Jahr! :D

MG Vorstellung durch den Nachwuchs

Der Josefimarkt in Königswiesen ist jedes Jahr im Frühling das Highlight der Region. Am 19. März jeden Jahres rücken die Großen und die Kleinen mit Pferden und Ponys aus. Der gesamte Ort wird zum Volksfest.

Leonhardiritt in St. Leonhard/Freistadt

Jedes Jahr im Herbst reiten wir gemeinsam nach St. Leonhard bei Freistadt. Traditionell treffen sich dort die Reiter und Kutschenfahrer der Region zur Pferdesegnung. Ein tolles Dankeschön an eine gelungene Saison.

MG Turnier Römerhütte St. Lorenzen/Wechsel

Glücklich bei der Siegerehrung
Glücklich bei der Siegerehrung

Ein spannendes Wochenende ging zu Ende. Der Samstag stand ganz im Zeichen von Jens Martin und seinem Training. Einige Tipps und Triccks wurden gezeigt. Am Sonntag fand ein Turnier statt, so konnte das Gelernte gleich umgesetzt werden.

Sieben österreichische Mannschaften ritten beim MG - Turnier mit. Das Team Damarishof konnte das A-Finale gegen unsere Lemon Trees und das Team Ponybande entscheiden.

Steffi/Trixi, Florian/Darling, Jaqueline/Samsara, Saskia/Suora Muija und Kerstin/Suklaa spielten sich in die Herzen der mitgereisten Fans aus OÖ und Salzburg! ;-) Wir gratulieren ganz herzlich! Unser Team Lemon Tree konnte den stolzen zweiten Platz erspielen!

 

Gleichzeitig wurden auch Reiter/Pferde für den Nationalkader Mounted Games gesichtet. OÖ ist sehr stark vertreten. Vier ReiterInnen wurden ausgewählt:

 

Kerstin Fragner auf Suklaa

Stefanie Müllner auf Trixi

Florian Hackl auf Darling

Vanessa Voit auf Lucky Diamond

 

Wir gratulieren den vier recht herzlich und wünschen viel Erfolg beim Training für die WM 2012.

Demospiel MG Reitverein Perg

Steffi/Trixi beim Flaggenrennen
Steffi/Trixi beim Flaggenrennen

Der Reitverein Perg hat uns eingeladen die Mounted Games zu präsentieren. Jana/Tuulikki, Saskia/Suora Muija, Jaqueline/Darkling und Steffi/Trixi zeigten einige Spiele.

Auf den Fotos kann man deutlich erkennen, Mounted Games machen Spass! Das Lachen der Kinder/Jugendlichen spricht tausend Worte!

Fotos Training mit Riedl Harald

Während der Sommermonate trainieren wir Dressur, Parcourspringen und Geländespringen. Mit Harald Riedl stand uns ein kompetenter Trainer zur Verfügung. Neben all dem Spaß konnten wir uns selbst und unser Pferde/Ponys gut weiter ausbilden.

Centered Riding Kurs

Am 25./26. Juni 2011 hat Verena am Pferdehof Mangst in Grünau/Almtal einen Centered Riding Kurs besucht. Mit bildlicher Vorstellungskraft und Visualisierung zeigte Kursleiterin Sandra Preinfalk Sitzfehler der Reiterinnen auf.

 

Sandra ist ihres Zeichens Unterrichtende CR Level II. Sie korrigierte mit Hilfe von Bildern und Vorstellungskraft Sitzfehler. Dadurch wurden den Teilnehmern die direkte und indirekte Beeinflußung ihres Pferdes bewusst gemacht. Mit Übungen am Boden, Trampolin oder anderen Turngeräten wurde die Motorik des Körpers erfühlt.

 

Centered Riding bietet interessante und neue Erklärungsansätze für den herkömmlichen Reitunterricht. Hilfengebung durch Hand, Schenkel und Sitzeinwirkung werden gut erklärt. Auch die mentale Kraft bietet die Möglichkeit die eigenen Bewegungsabläufe besser zu koordinieren.

 

Ein interessanter, alternativer Weg um das eigene Reiten zu verbessern!

 

Nähere Infos: www.pferdehof-mangstl.at

 

Kurs Zirkuslektionen

Manuel
Manuel

Gerne geht Manuel auf spezielle Wünsche und Fragen in der weiteren Ausbildung des Pferdes ein. Angefangen beim Longieren, über lustige Tricks bis hin zu zirzensischen Lektionen in Theorie und Praxis zeigt Manuel sein Können. Spezielle Wünsche sollen im Vorfeld abgeklärt werden.

 

Kurs richtet sich nach dem Ausbildungsstand und der Konzentration der teilnehmenden Pferde.

 

Für Interessierte besteht am Vortag die Möglichkeit, an einem zweistündigen Longierkurs teilzunehmen. Weiters bieten wir Verladehilfe bei Problempferden an.

Der gebürtige Deutsche Manuel Frank arbeitet europaweit als Tiertrainer. In Österreich hatte er die Pferde, Pony, Kamele, Lama und Hunde des Zirkus Louis Knie Jun. unter seiner Obhut.

 

Im Jahr 2011 bot Tiertrainer Manuel Frank Kurse mit zirzensischen Lektionen für Pferde und Ponys am Ponyhof Daneder an. Die Erwartungen sämtlicher Teilnehmer wurden um Längen übertroffen - von diesem tollen Tag wird man sich hier wohl noch lange erzählen.

 

Hier geht's zu einem ausführlichen Bericht über den Kurstag.

 

 

 

kurz notiert ...

Jahresprogramm ist online

Historie der MG in Austria

Reitunterricht bei Petra

Gewinnerin des Europachampionaten der Haflinger 2015